Donnerstag, 8. August 2013

Spezial vier gewinnt in Holz bauen

Ziel ist es vier Steine in eine Reihe zu bringen, eigentlich ganz einfach. Doch dieses 4 Gewinnt wird nicht mit einfachen Holzperlen gespielt, die man nacheinander auf Holzstäbe steckt sondern mit Spielsteinen. Ganz konkret heißt das es kann gewonnen werden wenn ein Spieler vier gleiche Spielsteine entweder mit, flachen, schrägen, runden, viereckigen, hohen, tiefen oder Spielsteine in einer Farbe in einer Reihe hat. Die Spielsteine des Gegners dürfen dabei mit benutz werden.



Spielfeld:

Das Spielfeld besteht aus einen, wenn möglich edlem Holz wie Nussbaum und ist aufgeteilt in 16 Quadrate mit 40x40mm. Die Quadrate werden am besten mit einer flach eingestellt Kreissäge eingesägt. Natürlich kann das Spielfeld aber auch auf ein Pressspan aufgemahlt werden oder die Vorlage auf Tonkarton übertragen werden.

















Spielsteine

Die Spielsteine werden ebenfalls aus einem edlem Holz hergestellt und anschließend werden die Spielsteine von einem Spieler gebeizte. Es werden folgende Spielsteine benötigt:


                                 Breite,Tiefe, Höhe

  • 2x Vierkantholz gerade 4x4x8mm 
  • 2x Vierkantholz schräg 4x4x8mm 
  • 2x Vierkantholz gerade 4x4x5mm
  • 2x Vierkantholz schräg 4x4x5mm 
  • 2x Rundholz gerade 4x8mm 
  • 2x Rundholz schräg 4x8mm 
  • 2x Rundholz gerade 4x5mm 
  • 2x Rundholz schräg 4x5mm