Donnerstag, 23. Februar 2012

Graßkopf, Frühlingsdekoration basteln

Ein Graßkopf,

ist ein nettes Geschenk, eine nette Dekoration und eine schöne Bastelarbeit. Es dauert so 2-4 Tage bis auf dem Kopf des die ersten Grashalme Sprießen, doch dann geht es recht schnell, bis der Kopf voller Haare ist.

Graßkopf herstellen: 

Den Fuß einer Strumpfhose abschneiden und mit Kleintierstreu aus dem Baumarkt oder Drogeriemarkt füllen. An der Stelle an der, der Kopf später ist kommen zudem Grassamen in und auf die Sägespäne. Dann mit Packetschnur die Nase und die Ohren "abbinden", den Strumpf unten zubinden und ein Gesicht mit Edding auf die Strumpfhose mahlen.
Wer möchte kann das Gesicht noch mit Wackelaugen, einr Brille aus Kupferdraht und einen Mund aus rotem Stoff verzieren. Den Garsskopf nun in ein Teelichtglaß das mit Wasser gefüllt ist stellen und warten.
Vor allem für kleinen Kinder eine tolle Bastelideen weil sie staunen können wie nach einigen Tagen das Graß wächst.